Monatsarchiv: Mai 2013

*stups*

Ich lasse mir von meinen Kunden ja (zu) viel gefallen – ich lasse mich an der Hand nehmen, am Arm packen, auf die Schulter klopfen (auch wenn ich das alles überhaupt nicht mag.) Aber dieses Mutter-Tochter-Paar gestern hat mir gereicht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unhöfliche Kunden | 2 Kommentare

„Schönes Wochenende“

Ich weiß, es ist gut gemeint. Aber wenn mir jemand an einem Freitag im Mai – noch dazu am Freitag vor dem Muttertag – ein „schönes Wochenende“ wünscht, braucht es einiges an Selbstdisziplin, um nicht einfach in bitteres Gelächter auszubrechen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hausordnung, Nette Kunden | 2 Kommentare

Wozu?

Es ist mitten in der stressigsten Jahreszeit. Mindestens drei Kunden warten auf mich, und dann klingelt auch noch das Telefon. Ich: „Gärtnerei so-und-so, grüß Gott!“ Anruferin: „Ja, grüß Gott, mein Name ist Frau Dings, ich hab gestern meine Tomatenpflanzen bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am Telefon | 3 Kommentare

Ist es nicht

„Und dann brauch ich noch die Blumen, die ich letztes Jahr auch gehabt hab – das waren so blaue, und Sie haben sie so herausgerissen,“ sagt die Kundin. Ich überlege. Es klingt nach einer Bodendecker-Verbene, die gern in die Nachbartöpfe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ahnungslos, Einfach nur blöd, Pflanzennamen | Kommentar hinterlassen

Warten Sie mal

Die Kundin hat gerade bezahlt, und wir verlassen beide das Geschäft – sie, um ihre Einkäufe einzuladen, ich, um draußen irgendwas zu arbeiten. Da fällt ihr ein, dass sie auch noch Basilikum braucht. Ich gebe ihr eine Pflanze, sie gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nette Kunden | Kommentar hinterlassen

49

Die kleinen Rätsel des Alltags: Jedes Jahr am 30. April kommt ein bestimmter Kunde – der sonst nie kommt – und kauft einen Strauß aus 49 roten Rosen. Und jedes Jahr fragen wir uns: warum 49? Ist der Strauß für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hä? | 1 Kommentar

„Dann fahr ich wieder!“

Weil wir eine eher altmodische Kassa haben, bei der wir die Preise händisch eintippen müssen – und weil diese Kassa bis zu vier Leute gleichzeitig benutzen – rechnen wir die Preise oft mit Stift und Papier zusammen und geben nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unhöfliche Kunden | 5 Kommentare